Italien

Die Jungschararbeit

Die Jungschararbeit in Italien ist seit vielen Jahren am wachsen. Italien hat einen eigenen, sehr aktiven Jungscharverband den ASEI (Associazione Scout Evangelici Italiani).

In ganz Italien gibt es derzeit ca. 20 Jungscharen, verteilt auf das ganze Land.

Jedes Jahr kommt ein buntes Team von Italienern in die verschiedenen Juropa-Kurse. Sie selbst waren auch schon Organisator eines Kurses in Sizilien.

2008 fand das erste nationale Sommerlager statt - ein Höhepunkt im bisheringen Jungscharleben der Italiener.

2009 war Turin Gastgeber des National Coordinator Meetings von Juropa.

Die Partner & Mitarbeiter

In Italien arbeiten viele ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jungschararbeit. Ausserdem betreut eine Schweizer Missionarin mit ihrem Ehemann einen Teil der Arbeit im Süden Italiens.

Die Ziele

Möglichst viele Kinder und Jugendliche sollen durch die Jungscharareit die Möglichkeit bekommen, das Evangelium von Jesus Christus zu hören und in der Jüngerschaft gefördert und angeleitet zu werden.

 

Mitarbeiten

Möchtest du selbst einen Einblick in die Arbeit in diesem Land bekommen? Dann informiere dich über deine Einsatz- oder Praktikumsmöglichkeiten auf dieser Seite.

Gebet

Möchtest du für dieses Land beten?
Auf dieser Website findest du alle Angaben für das regelmässige Gebet: OPERATION WORLD - The definitive prayer guide to every nation

Partner!

YoungstarsWiki


zum Wiki

Juropa on YouTube


Juropa Channel

Juropa on facebook


be a friend

Abonnements

Interesse an regelmässigen Informationen aus dem Hause Juropa?


Get Connected

With the power of Podio, to manage our CRM leads our team can effectively work together from anywhere, to escape email overload, alleviate document chaos and much more. Get structured with Podio's easily modified workspaces and apps, so you and your team can work the way you want to.

Juropa